By admin | November 29, 2011 - 12:03 pm - Posted in Technik

Moderne und effektive Leuchtmittel lösen die Glühbirnen ab
Moderne Entwicklungen und anspruchsvolle Formen in der Beleuchtungstechnik liefern eine große Auswahl, die Lichttechnik für alle Ansprüche zu finden und einzusetzen. Großzügige Halogen Strahler und vor allen Dingen die modernen, effektvollen LED Leuchten setzen vermehrt neue Akzente und liefern neue Ideen, die angewandte Beleuchtungstechnik zu verbessern. Auch die schon erwähnten Energiesparlampen sind in der technischen Reife schon soweit gediehen, sodass sie bei geringer Stromaufnahme schon eine hohe Lichtleistung erbringen. Der Stromverbrauch liegt dabei nur bei etwa 20% bis 25% im Vergleich zu ähnlicher Lichtleistung, die auf der Basis von herkömmlichen Glühbirnen erreicht wurde. Änderungen und Korrekturen in der angewandten Lichttechnik sollten bei mangelhafter Qualität nicht auf die lange Bank geschoben werden.

Fällt Senioren die Umstellung auf neue Leuchtmittel besonders schwer?
Die ältere Generation hat schon viele technische Innovationen kommen und gehen sehen.
Insofern hat sie das recht besonders kritisch zu sein, wenn der Gesetzgeber Neuerungen erlässt und sie – wenn auch mit sanftem Druck – dazu zwingt, auf neue Leuchtmittel umzustellen. Tatsache ist jedoch, dass die LED-Technik viele Vorteile für Senioren bringt. Sie haben es verdient nach einem langen Arbeitsleben an der neuen und qualitativ hochwertigen Beleuchtungstechnik teilzuhaben. Es liegt in der Natur des natürlichen Alterns, dass das Augenlicht mit der Zeit schwächer wird, bei dem einen etwas früher, bei anderen etwas später. Insbesondere beim Lesen, einer Beschäftigung, der viele ältere Menschen intensiver und häufiger nachgehen, als vor dem Eintritt in den wohlverdienten Altersruhestand, ist ausreichendes Licht und gute Beleuchtung ein wichtiger Faktor im Sinne von besserer Lebensqualität.

LED-Leuchten sparen Strom und bieten breites Farbspektrum

In der eigenen Wohnung ist es naheliegend, dass viele Senioren noch mit älteren Lampen und Leuchten leben müssen, in denen noch die klassischen Glühbirnen Einsatz finden. Aus Sparsamkeit wurden dabei oft Leuchtmittel mit gedämpfter Leistungsaufnahme verwendet, die dem Sehvermögen unserer Senioren nicht entgegenkommen. So gilt es zunächst einmal dafür Sorge zu tragen, dass neue und effektivere Leuchtmittel mit vielfältigen Farbspektrum bei der Beleuchtung von Küche, Wohnzimmer und Hobbyraum zum Einsatz kommen, die sowohl die gewünschten Einspareffekte, als auch höhere Lichtleistung mit sich bringen. In dem einen oder anderen Fall wird es auch notwendig sein, Änderungen an der angewendeten Beleuchtungstechnik selbst vorzunehmen. Glücklicherweise haben sich in dieser Hinsicht, in der Folge des Verbotes der stärkeren, klassischen Glühbirnen, viele interessante Neuerungen ergeben.

By admin | November 22, 2011 - 4:03 pm - Posted in Reisen

Deutschland ist mit seinen unterschiedlichen Landschaften und familienfreundlichen Attraktionen wie geschaffen für Familienurlaub aller Art.
Deutschland bietet als Urlaubsland alles, was man sich nur wünschen kann. Weiße Strände an gleich zwei Küsten locken ebenso Besucher an wie die sanften Hügel der verschiedenen Mittelgebirge oder das Hochgebirge der Alpen.
Ein Familienurlaub sollte vor allem in einer Region gebucht werden, in der alle Familienmitglieder gleichermaßen ihren Spaß haben können. Besonders geeignet für Familien gerade mit kleineren Kindern sind Ferien an Nord- oder Ostsee. Die Ostsee ist meist ein paar Grad wärmer und hat sehr geringe Wellenhöhen, die Nordsee hingegen kann durchaus mit stürmischen Wellen aufwarten und – je nach Strömung – auch im Sommer recht kühl sein. Die Nordsee ist jedoch gerade für Kinder, die sie noch nicht erlebt haben, mit ihrem Phänomen des Wattenmeers ein Erlebnis, denn wenn das Meer gerade Pause hat, darf nach Herzenslust im Matsch nach Wattwürmern und Muscheln gegraben werden.
Im Süden und in den Mittelgebirgen ist eine Familie gut aufgehoben, die gerne die Natur erkundet oder im Winter Skivergnügen sucht. Schneesicherheit bieten hierbei vor allem die Alpen, in denen auch nahezu jedes Skigebiet über Skischulen verfügt. Unterkommen können die Familien in Ferienhäusern, die genügend Platz aufweisen. Mehr Informationen zu der Ferienunterkunft kann auf www.belvilla.de gefunden werden.
Weiterhin für Kinder besonders attraktiv sind Deutschlands zahlreiche Vergnügungsparks und Zoos. Der “Erlebniszoo Hannover” ist mit seinen verschiedenen Themenwelten, unter anderem einem Bauernhof, der alte heimische Haustierarten präsentiert, besonders spannend und lehrreich. Im Sauerland lockt zum Beispiel Fort Fun mit Achterbahnen und Spaß für kleine und große Kinder und wer etwas ganz Besonderes erleben will, fährt in Richtung Berlin. Vor den Toren der Hauptstadt liegt mit Tropical Island eine der größten freitragenden Hallen der Welt, die zu jeder Jahreszeit die Tropen mitten in Deutschland zum Leben erweckt.

By admin | November 15, 2011 - 4:41 pm - Posted in Lifestyle

Die kommende Herbst-/Winterkollektion besinnt sich wieder auf gedeckte Farben und modische Kreationen für die selbstbewusste Frau. Alle namhaften Designer kleiden Frauen in edelste Materialien von Kaschmir bis Seide. Herbstliche Brauntöne und mutige Petrolfarben bestimmen das aktuelle Modebild. Mutige und geschmackvolle Accessoires bilden den krönenden Abschluss und runden ein Outfit erst so richtig ab. Mit einem Hut verändert sich sofort das komplette Erscheinungsbild. Dies liegt nicht nur an dem Hut. Die Trägerin verändert ihre Haltung. Mit einem Hut demonstriert jede Frau bewusst oder unbewusst Selbstbewusstsein und klassische Stilsicherheit. Wer in sich nicht ruht und mit sich nicht im Reinen ist, wird selten einen modischen Hut als Accessoire wählen.

Das deutsche Traditionsunternehmen Mayser hat seit Jahrhunderten das Erfahrungsmonopol bei der Herstellung von modischen Kreationen. Qualität, hochwertigste Verarbeitung und kreativste Hutkreationen bestimmen das Image der Marke. Wer einmal einen Mayser Hut gekauft hat wird sicherlich der Marke treu bleiben. Es gibt keinen Grund zu wechseln. Egal, ob klassische oder extravagante Hüte: Es gibt keinen Wunsch, der nicht zur vollsten Zufriedenheit des Kunden umgesetzt wird. Ein Hut ist immer auch ein Statement der Trägerin: Wer auf einem öffentlichen Event, einer Modenschau, einem Pferderennen mit einem Hut erscheint, dem ist die Aufmerksamkeit der Anwesenden gewiss! Hüte verleihen jedem noch so angepassten Outfit etwas Revolutionäres. Sich doch etwas abzusetzen von der Menge. Nicht nur dabei zu sein, sondern zu erscheinen. Mit einem Hut ist frau immer eine Erscheinung.

Den Hut selbstbewusst zu tragen hat viel mit Haltung zu tun. Die innere, um sich für einen Hut zu entscheiden und die äußere, um den Hut wirken zu lassen und perfekt ins Szene zu setzen. Der Jahresausklang ist also den selbstsicheren Damen gewidmet, die sich die aktuellen Modetrends gerne nach Hause holen und nach persönlichen Vorlieben mixen. Ein Hut von Mayers wird sicher dazu passen!

By admin | November 8, 2011 - 9:25 am - Posted in Reisen

Stolze Städte, die sich den Glanz der Historie bewahren konnten, eine Natur, die sich bis heute treugeblieben ist und eine Herzlichkeit, die man mit ruhigem Gewissen als ehrlich bezeichnen kann, hauchen Skandinavien seit jeher Leben ein. Die Länder Nordeuropas haben einen ganz eigenen Charakter und schaffen es mit diesem die Menschen zu faszinieren. Skandinavien war lange Zeit eine europäische Region, die unentdeckt blieb. Im Bewusstsein der Mitteleuropäer wurde sie mit niedrigen Temperaturen und dunklen Tagen verbunden. Doch alle diejenigen, die einmal die Möglichkeit hatten, Skandinavien im Sommer kennenzulernen, wissen, dass diese Vorurteile nur wenig mit der Region gemein haben.

Vor allem der Sommer hat sich zur beliebtesten Reisezeit für Skandinavien entwickeln können. Schweden, Norwegen und Finnland werden in dieser Zeit in weiten Teilen durch die Mitternachtssonne geprägt. Das Phänomen der Mitternachtssonne lässt sich auf Reisen durch Skandinavien umso intensiver erleben, desto weiter man gen Norden vordringt. Doch nicht nur die Urlauber, sondern vor allem die Einheimischen kosten den Sommer als warme Jahreszeit aus. Sie genießen die wohltuenden Sonnenstrahlen und verbringen die Sommertage vor allem in der Natur.

Eine besondere Tradition ist Mittsommer in Skandinavien. Der längste Tag des Jahres wird von den Nordeuropäern bis heute in traditioneller Manier gefeiert. Jeder, der zu Mittsommer seinen Urlaub in Skandinavien verbringt, sollte die Chance nutzen und an einer der traditionellen Feierlichkeiten teilnehmen. Mutige und diejenigen, die Skandinavien von einer rauen Seite erleben möchten, sollten sich im Winter für eine Reise nach Nordeuropa entscheiden. Während des Winters begeistern die nordischen Länder mit einer Ursprünglichkeit und einer Schönheit, die ohne Zweifel ihres Gleichen sucht.

By admin | Oktober 20, 2011 - 2:15 pm - Posted in Allgemein

Ampelschirme erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das ist nicht verwunderlich, bringt die spezielle Konstruktion doch einige Vorteile mit sich. Bei Ampelschirmen befindet sich der Schirmmast nicht mittig unter dem Schirm, sondern seitlich vom und über dem Schirmdach. Das Schirmdach hängt entweder an einem gebogenen Schirmmast oder einem seitlich vom Schirmmast abstehenden Schirmarm. Diese Konstruktion ähnelt einer am Ampelmast hängenden Ampel und ist für die Namensgebung vom Ampelschirm verantwortlich. Es gibt aber auch Ampelschirme ohne Schirmständer. Bei diesen Ampelschirmen wird der Ampelmast direkt an die Wand montiert. Diese Modelle ähneln dann eher Lampions als Ampeln.

Ampelschirme haben zwei Vorteile gegenüber anderen Schirmmodellen. Sie sind sehr platzsparend und sehen dabei noch extravagant aus. Als größter Vorteil der Ampelschirme gilt die Platzersparnis. Beim klassischen Sonnen- oder Regenschirm kann der Platz unter dem Schirm nicht optimal genutzt werden, da der Schirmmast im Weg steht. Eine Ausnahme stellen Schirme mit integrierten Tischen dar, aber auch bei dieser Variation fehlt vielen die Gestaltungsfreiheit. Unter einem Ampelschirm ist soviel Platz, wie das Schirmdach bedecken kann. Unter großen Ampelschirmen können beispielsweise ganze Sitzgruppen individuell angeordnet werden. Neben der Funktionalität ist das besondere Aussehen ein weiterer Kaufgrund. Die Ampelschirmkonstruktion wird von vielen Kunden als besonders elegant empfunden.

Als einziger Nachteil kann die geringere Stabilität, im Vergleich zum klassischen Schirmmodell, genannt werden. Bevor Ampelschirme in sehr windigen Gebieten aufgestellt werden, sollte erst die für das jeweiligen Modell verträglichen Windstärken überprüft werden.

By admin | September 20, 2011 - 1:45 pm - Posted in Gesundheit

Im Ohr sind zwei Sinne beheimatet, das Gehör und der Gleichgewichtssinn. Durch viele Wege fließen uns Nachrichten aus unserer Umwelt zu und lassen für uns vollständige Abbildungen unserer Umgebungen entstehen. Mechanische Druckschwingungen der Luft empfangen wir mit den Ohren und empfinden sie als Schall. Das menschliche Gehör ist nicht so empfindlich wie das vieler anderer Tiere, sie besitzen oft zusätzlich gut bewegliche Ohrmuscheln, die sie wie ein Richtmikrofon zur Ortung einer Schallquelle benutzen, genau wie wir mit den Augen die Lage von Gegenständen erfassen können. Die Sprache, das wichtigste menschliche Kommunikationsmittel, ist aufs Engste mit unserer Hörfähigkeit verknüpft. Wir haben etwa 24 000 Hörzellen in jedem Ohr.

Das äußere Ohr

In Verhältnis zu vielen Tieren ist das menschliche Ohr relativ klein und unbeweglich. Zum Beispiel können Hasen und Katzen die Ohrmuschel bewegen oder Elefanten haben größere Ohrmuscheln. Die Ohrmuschel nimmt den Schall (Schwingungen der Luft) aus der Umgebung auf und leitet ihn über den Gehörgang zum Trommelfell. Das Trommelfell trennt das äußere Ohr vom Mittelohr. Die Ohrmuschel besteht aus Haut und Falten und Knorpel und ist ca. 6cm lang. Eine Ausnahme machen die Ohrläppchen, die aus Fettgewerbe bestehen. Der Gehörgang ist etwa 2 cm lang und gekrümmt. Er wird durch Talgdrüsen gefettet, so entsteht Ohrenschmalz.

Das Mittelohr

Das Mittelohr wird durch zwei Membranen abgegrenzt. Nach außen vom Trommelfell und nach innen von dem ovalen Fleck. Dazwischen sind drei kleine Knochen (Hammer, Amboss, Steigbügel) beweglich miteinander verbunden. Sie leiten die Schwingungen des Trommelfells zur Membrane des ovalen Flecks. Dadurch werden die Schwingungen verstärkt. Der Hammer berührt mit einem Ende das Trommelfell und der Steigbügel mit einem Ende den ovalen Fleck. Zwischen Hammer und Steigbügel befindet sich der Amboss. Das Mittelohr besteht aus einem lufterfüllten und mit Schleimhäuten ausgekleideten Hohlraum. Der Steigbügel berührt mit seiner Platte die Membran des ovalen Fensters. Das Mittelohr wird von der Eustachschen Röhre mit dem Rachenraum verbunden. Sie dient dem Druckausgleich zwischen Mittelohr und äußerem Ohr, der zum Beispiel bei Höhenunterschieden auftritt. Durch Schlucken oder Gähnen wird die normalerweise geschlossene Röhre kurzzeitig geöffnet und der Druckausgleich kann stattfinden. Wenn der Druckunterschied nicht ausgeglichen wird, würde man leichte Taubheit empfinden. Im schlimmsten Fall könnte das Trommelfell beschädigt werden. Die drei Knöchelchen befinden sich in der Paukenhöhle. Sie sind die einzigen Knochen des Körpers die nicht wachsen.

Das Innenohr

Das Innenohr befindet sich im härtesten Teil des Schläfenknochens, im Felsenbein. Es ist eine Art Knöchelchen – Labyrinth. Der Innenraum besteht aus einem System dünnhäutiger Kanäle und ist vollkommen mit Flüssigkeit gefüllt. Direkt hinter dem ovalen Fenster befindet sich die sogenannte Schnecke, die aus Knochen besteht und hohl ist und ebenfalls mit Häuten und Flüssigkeit gefüllt ist. Die Schwingungen, die vom Steigbügel des Mittelohres zum ovalen Fenster geleitet werden, werden weiter in der Schneckengang übertragen. Sie breiten sich als Schallwellen in der Flüssigkeit im Inneren der Schnecke aus. Die Schnecke ist ungefähr 5mm groß und im Inneren hat der Schneckenkanal einen Durchmesser von 1mm. Im Inneren der Schnecke befindet sich das Cortische Organ. Dieses ist das eigentliche Hörorgan. Auf diesem kleinen Organ befinden sich die Hörzellen. Diese haben kleine Flimmerhaare, welche durch die Schallschwingungen in der Flüssigkeit der Schnecke bewegt werden. Dadurch werden die Hörzellen gereizt und produzieren ein elektrisches Signal.

Die Sinneshärchen auf dem Cortischen Organ sind U-förmig angeordnet und sind abgestuft von kurzen zu langen Härchen. Die hohen Schallfrequenzen regen die kurzen Härchen zu Schwingungen an und die tiefen Frequenzen regen die langen Härchen an. Es wird also von der Hörzelle auch die Höhe des Tones erkannt und weitergeleitet. Mit zunehmendem Alter entwickeln sich die kurzen Härchen zurück und verkümmern mit der Zeit. Das ist die Ursache dafür, dass ältere Menschen nicht mehr solche extrem hohen Töne wie junge Menschen hören können. Diese elektrische Signale werden durch den Hörnerv, der im inneren Ohr endet, direkt zum Gehirn transportiert und dort verarbeitet. Die Gesamtheit aller dieser Signale wird im Gehirn verarbeitet und wir werten diese Signale als Schall, Geräusche oder Töne aus. Die Übertragung vom äußeren Ohr über das Mittelohr bis zum Cortischen Organ bis hin zum Gehirn geschieht durch folgende Medien.

Äußeres Ohr- Luft
Mittelohr- Knochen
Innenohr- Flüssigkeit
Hörnerv- elektrische Impulse

By admin | Juli 19, 2011 - 5:30 pm - Posted in Gesundheit

Wer hat nicht schon einmal im Netz Rat gesucht, wenn er wegen gesundheitlicher Probleme oder Bedenken nicht gleich zum Arzt rennen wollte oder von Freunden gebeten wurde, dieses oder jenes im Internet einmal nachzuschauen. Die eigene Gesundheit oder die Gesundheit unserer Mitmenschen ist ja etwas, was uns ursächlich am Herzen liegt. Das letzte Thema, das die gesamte deutsche Öffentlichkeit so stark beschäftigte, dass es in den Medien schon fast kein anderes Thema mehr gab, war die EHEC-Epidemie. Die Aufrufe dieses Keywords allein bei Google ging da täglich in die Millionen. Es ist gut, in solchen Fällen einen seriösen Blog aufsuchen zu können, auf welchem nicht nur Lieschen Müller ihre Sorgen und Befürchtungen äußert oder selbst ernannte Wunderheiler ihre Kundschaft rekrutieren. Der Blog www.gesundheit.de ist solch ein offenes und seriöses Forum, das profitunabhängig betrieben wird.

Hier werden Themen beleuchtet, die das ganze Spektrum der Gesundheit des Menschen berühren. Angefangen von den großen Volkskrankheiten der heutigen Zeit wie Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen über Kinderkrankheiten wie Mumps, Röteln und Windpocken bis hin zu wenig oder gar nicht gefährlichen Anomalitäten wie Hühneraugen oder graue Haare findet man hier alles, was von Interesse sein könnte. Ein ganz interessanter Bereich ist der Unterpunkt “Selbsttests”. Hier werden Möglichkeiten vorgestellt, wie man Anzeichen für gesundheitliche Beeinträchtigung zu werten vermag und worauf diese hinweisen können. Anhand eines Fragen-Kataloges kann man hier ermitteln, zu welcher Risikogruppe man gehört, wenn es um ausgewählte Erkrankungen wie zum Beispiel Grippe geht. Damit wir uns hier nicht falsch verstehen, eine Hilfe zur Selbstdiagnose kann der Blog nicht sein, das beansprucht er auch gar nicht für sich.

Die eingestellten Beiträge werden nicht selten von Medizinern mit einer abgeschlossenen und staatlich anerkannten Ausbildung geliefert. Der Bereich Foren gliedert sich in Gesundheits – und Krankheitsforen sowie Ernährungs- und Fitnessforen. Weitere Bereiche decken die Menuepunkte Specials, Wissen, Lexika sowie Rat & Hilfe ab. Natürlich tritt ab und zu einmal das eine oder andere Werbebanner, wie zum Beispiel eine neue Zahnbürste von Dr. Best, in Erscheinung. Dies sei dem Blog www.gesundheit.de jedoch gegönnt, sind diese Banner ja nur in geringem Maße störend.

By admin | März 17, 2011 - 3:32 pm - Posted in Tiere

Dieser Blog widmet sich, der Name lässt es schon erahnen, dem Thema Hund. Den Startpunkt des Blogs setzt die Anschaffung eines Hundes und von dort an wird alles thematisiert, was Hundebesitzer oder Hundefreunde, die gern zum Hundebesitzer aufsteigen würden, wissen sollten.

Es gibt natürlich jede Menge Tipps zur Erziehung eines Hundes, zur richtigen Ernährung und zur Wahl der passenden Rasse. Fragen zur richtigen Versicherung für einen Hundebesitzer werden ebenso thematisiert wie Hundeschulen, Shows und Wettbewerbe und gute oder schlechte Tierärzte. Zudem gibt es natürlich viel Raum für Erfahrungsberichte aller Art. Hundebesitzer tauschen sich über die eigenen Erfolge und Misserfolge bei der Hundeerziehung aus und berichten über die Entwicklung ihres Haustieres. Wer unerfahren im Umgang mit Hunden ist, kann Fragen stellen oder sich einfach von den Berichten der anderen Blogger inspirieren lassen, während erfahrene Hundehalter die Gelegenheit bekommen, all ihr Wissen über die freundlichen Vierbeiner an andere weiter zu geben.

Willige Käufer und Züchter können sich finden oder unwissende Hundefreunde können lernen, dass die favorisierte Hunderasse so ganz und gar nicht das richtige ist.

Insgesamt eine informative Seite, auf der Hundefreunde einiges zu lesen finden. Zwischendurch wird natürlich viel über den eigenen Hund geschwärmt und es werden Geschichten gebloggt, die in echt wohl irgendwie besser waren als in der geschriebenen Version, aber dennoch lohnt sich ein Blick auf die Seite, wenn man eine Frage in Sachen Hund hat oder sich einfach gern ein bisschen mit anderen Hundeliebhabern austauschen möchte.

http://www.dogs-blog.de/

By admin | Januar 18, 2011 - 2:09 pm - Posted in Sport

Für alle Schachbegeisterten, die sich darüber informieren möchten, was in der Welt der 64 Felder vor sich geht, ist dieser Blog eine hervorragende Quelle, um auch über den Tellerrand der Vereinsebene hinaus zu blicken. Europäische Turniere für Spieler aller Leistungsgruppen werden hier angekündigt, kommentiert und ausgewertet. Die Dramaturgie der einzelnen Turniere ist hier ebenso nachzulesen wie Berichtenswertes vom Rande der Turniere. Hier findet man Links zu den Turnierseiten selbst, Kommentare von Großmeistern zu ihren Partien, Diskussionen über Eröffnungsbehandlung und Neuerungen sowie ein Archiv von Mai 2008 bis jetzt. Ausgespart bleiben auch nicht Turniere des Nachwuchses. Die Nachwuchsweltmeisterschaften der einzelnen Altersgruppen von U 8 bis U 18 finden hier gleichberechtigt ihren Platz neben solchen Hochkarätern wie den Nanjing Pearl Springs oder auch den nur im mitteleuropäischen Raum bedeutsamen Münsterland Open. Ausgewählte Partien können interaktiv auf der Seite nachgespielt werden und verschiedene Ranglisten stehen zur Verfügung. Ebenso sind Live Berichte der Schach Bundesliga geplant. Mit dem Slogan „Der Schach Ticker hat keinen Doppelgänger“ wirbt die Seite für sich, und das zu Recht. Es werden auch Einblicke hinter die Kulissen gewährt. Die Wahlen des internationalen Schachverbandes FIDE werden ebenso beleuchtet wie die Querelen zwischen solchen Größen wie Garry Kasparow und Anatoly Karpow. Dieser Schach Blog ist bestens geeignet, köstlich zu unterhalten, umfassend zu informieren und ergebnisorientiert zu berichten.

http://www.chess-international.de/

http://www.schach-ticker.de



By admin | Dezember 28, 2009 - 12:17 pm - Posted in PC

Ein absolutes Muss ist der Wii-Blog für alle Freunde der Wii-Konsole. In diesem Blog dreht sich alles um die von uns do geliebte Wii. Ob Spielberichte, Spiellisten oder Bilder, hier findest du alles rund um die Wii. Im Forum kannst du dich mit anderen Wii-Spielern austauschen und neue vielleicht noch dem einen oder anderen Tipp bekommen. Im Clubshop kann man die neusten oder noch fehlenden Spiele direkt online bestellen. Hier im Blog findet man ebenfalls Partner für die Online-Spiele. Ein richtiger Wii-Fan sollte sich unbedingt auf diesem Blog umschauen.

www.wiiclub.de