By admin | Oktober 31, 2012 - 1:15 pm - Posted in PC, Technik

Auch wenn die meisten angeben ihren PC für die Arbeit zu besitzen, ist die Zahl derer, die gerne einmal eine Runde „zocken“ in den letzten Jahren stark gestiegen. Egal ob Spiele-Sitcom à la „The Sims“, Strategiespiele wie „Starcraft“ oder die vielen Ego-Shooter, welche jährlich den Markt überfluten. PC-Spiele gehören mittlerweile zum Alltag. In der dunklen Jahreszeit ist das Thema Spielen besonders in. Bei trüben und verregneten Tagen bleibt man lieber im warmen Heim. Mit der Einkehr der dunklen Jahreszeit steigt auch der Gruselfaktor: Nicht nur an Halloween gruselt man sich heutzutage gerne: Neben beliebten Horrorfilmen, welche einem eine Gänsehaut verpassen, werden vor allem auch Horrorspiele immer beliebter.

Während man in Horrorfilmen nur mitfiebern kann, ist man bei Horrorspielen mitten im Geschehen dabei. Jede Entscheidung könnte in dem Spiel die letzte sein, dadurch sind Schock-Momente und ein erhöhter Adrenalinspiegel garantiert.

Dabei muss man für das Gruselerlebnis noch nicht einmal viel Geld ausgeben. Der sogenannte Interdependent-Gamemarkt blüht wie nie zuvor. Dementsprechend gibt es immer mehr kostenlose Horrorspiele, welche Gruselfans in ihren Bann ziehen.

Eines der beliebtesten Umsonst-Horrorspiele ist derzeit Slenderman. Spielprinzip und Grafik sind vergleichsweise simpel, dennoch sorgt „Slender – The Eight Pages“ für viel Gänsehaut. Nur mit einer Taschenlampe bestückt muss man durch ein finsteres kleines Gebiet schleichen und acht Zettel finden. Diese tragen finstere Botschaften und Ziel ist es alle acht Zettel zu finden. So einfach wie das klingt, ist es jedoch nicht. Hinter jeder Ecke könnte sich der gruselige Slenderman befinden. Begegnet man ihm, hat man verloren, denn man verliert in seiner Gegenwart Lebensenergie.

Ein ähnliches Prinzip ist in dem kostenlosen Spiel „Which“ zu finden. Hier ist man in einem dunklen Gebäude auf der Suche nach Schlüsseln, um sich den Weg hinaus zu bahnen. Dieses Spiel sorgt auch für Gänsehaut und besticht vor allem durch seine kreative Optik.

Im Browserspiel „The House II“ erwartet einem genau das, was der Titel verrät: Eine finstere Hütte in einem finsteren Wald. Optik und Schock-Momente erinnern an bekannte Gruselklassiker wie „Blairwitch Projekt“ oder „The Ring“. Während man sich seinen Weg durch das Haus bahnt muss man verschiedene kniffelige Rätsel lösen und stets auf der Hut sein.

Spielfreunde des kostenpflichten Spiels „Amnesia“ kommen in dem Spiel „Candles“ auf ihre Kosten. Dieses Spiel verfolgt ein ähnliches Prinzip wie das beliebte Horrorgame und ist genauso gruselig. Im Spiel ist man in einem Haus gefangen. Natürlich ist man nicht allein und muss Angst vor unheimlichen Wesen haben. Diese kann man nur verscheuchen, wenn man Kerzen entzündet, denn Waffen gibt es nicht!

 

By admin | Juni 20, 2012 - 9:29 am - Posted in Reisen

Mit einem Ferienhaus Deutschland einen Traumurlaub in bestem Ostseeflair verbringen und sich wohlfühlen, im individuell gewählten Reise Domizil.

Rügen, Deutschlands Ostseeperle, mit fast 60 Kilometer langen, einzigartigen, Schnee weißen Sandstränden und ihrer üppigen Landschaft, verfügt über traumhafte Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Das Angebot ist umfangreich und bietet zahlreiche Wohnungen, Häuser und Villen an, über die gesamte Insel verteilt.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser Rügen, für Familien eine stets angenehm komfortable und preisgünstige Unterbringungsvariante auf der Sonneninsel im Nordosten Deutschlands.

Viele Traumhäuser lassen sich schon ab ca. 30-40 Euro pro Nacht mieten und sind in vielen unterschiedlichen Größen und Ausstattungen vorhanden.

Die gemütlichen Ferienhäuser sind alle in sehr gutem Zustand und werden von ihren Besitzern liebevoll gepflegt.

Auch eine Ferienwohnung Rügen ist bei Urlaubern eine beliebte Unterbringungsoption und eine gute Alternative zum Hotel.

Von 1 Zimmer Studio Appartements bis hin zu geräumigen 100-160 Quadratmeter Wohnungen, die Insel hält für jeden etwas passendes bereit.

Rügen ist bekannt für ihre Sehenswürdigkeiten und einzigartigen Attraktionen.

Die Kreideküste, das Kap Arkona, der Rasende Roland und das Jagdschloss Granitz sind nur

wenige Beispiele.

Mit der passenden Unterkunft, sei es eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, wird ein Urlaub auf Rügen, der stolzen Ostseeinsel, zum unvergessliches Reise Erlebnis für anspruchsvolle Individualisten und die ganze Familien.

Aktivurlaub in Deutschland wird immer attraktiver. Das Fahrrad stellt somit den beliebtesten Begleiter für diesen Urlaub dar.

Hoch oben im Norden Deutschlands, vor den Toren der Hansestadt Stralsund liegt die Ostseeinsel Rügen, welche nicht nur die größte deutsche Insel ist, sondern auch eine der beliebtesten Ferieninseln der Republik. Seit die UNESCO im Jahre 2011 dem auf Rügen gelegenen Nationalpark Jasmund den Titel Weltnaturerbe verliehen hat, ist die Insel durch den damit verbundenen Medienrummel noch ein ganzes Stück bekannter geworden. Man verbindet seither den Namen Rügen nicht mehr nur mit Strand, Meer und Sonnenschein, sondern auch mit Wäldern, Wandern und Radfahren.

Wer einen Fahrradurlaub auf Rügen machen möchte, sollte am besten im Voraus ein Ferienzimmer buchen. Viele Unterkünfte sind familiengerecht gestaltet und bieten Unterstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Für Kinder wird eine ganze Menge geboten, und auch den Erwachsenen wird es nicht langweilig werden.

Wer mit seiner Familie anreist und Fahrräder im Gepäck hat oder diese vor Ort mietet, kann sich auf wunderschöne Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durch die prächtige Natur der Insel freuen. Über die verschiedenen möglichen Routen kann man sich ganz leicht im Internet oder auch direkt auf der Insel informieren. Eine sehr beliebte Fahrradroute ist die, die in drei Etappen einmal rund um die Insel führt. Dabei kommt man durch verschiedene Ostseebäder wie zum Beispiel Sellin, Baabe oder Binz, wo es sich lohnt Stopps einzulegen, um die schönen weißen Sandstrände zu erkunden und falls warmes Sommerwetter herrscht, auch mal ein Bad zu nehmen. Gleich 3 verschiedene Kletterparks laden zu abenteuerlichen Klettertouren in den Baumwipfeln mit Blick aufs Meer ein. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Natur Rügens sind die leuchtenden Kreidefelsen, an denen man vorbeikommt und natürlich der Wald des Nationalparks mit seinem gewaltigen Buchenbestand. Auch ein Abstecher mit dem Fahrrad und Fahrradanhänger per Schiff oder sogar Wassertaxi auf die kleine Schwesterinsel Rügens namens Hiddensee lohnt sich allemal. Diese Insel ist komplett autofrei und daher ein kleines Paradies für Radfahrer und Wanderer. Ein Fahrradurlaub auf der Insel Rügen für die ganze Familie schenkt Erholung im milden Ostseeklima, viele Ausflugsmöglichkeiten, verkehrsarme Straßen und ein sehr gut ausgebautes Fahrradwegenetz. Bei weiter entfernten Zielen können Sie für den Heimweg öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Das Mitnehmen von Rädern ist hier erlaubt und einige Busse haben unter dem Motto „RADz fatz über die Insel“ extra Anhänger für müde Fahrradtouristen.

Für alle Radler, die sich knapp zwei Wochen für die Anreise nach Rügen Zeit nehmen können und wollen, sei noch eine ganz besondere Tour erwähnt, der Ostsee-Radweg von Mecklenburg-Vorpommern. Dieser 416 Kilometer lange Weg beginnt in der Hansestadt Lübeck und führt an der Ostseeküste entlang bis Stralsund beziehungsweise Rügen. Wer diese Strecke mit dem Fahrrad zurückgelegt hat, kann wirklich behaupten, die deutsche Ostseeküste kennengelernt zu haben. Viele unvergessliche Eindrücke lassen sich auf dem Weg sammeln. In Verbindung mit einem Aufenthalt auf Rügen als krönenden Abschluss ist diese Radtour sicher eine der schönsten Deutschlands.

By admin | Mai 16, 2012 - 12:39 pm - Posted in Möbel

Die Recamiere kann als Möbelstück bereits auf eine lange Tradition zurückblicken. Von 1777-1849 lebte in Frankreich die Schriftstellerin Julie Recamiere, darauf soll der Name zurückgehen. Auch die Bezeichnung Ottomane wird manchmal mit gleicher Bedeutung benutzt. Historisch kann der Ausdruck Ottomane bis ins osmanische bzw. ottomanische, also türkische Reich zurückverfolgt werden. Ottoman als Stoffgrundlage wurde seinerzeit hauptsächlich für dieses Möbelstück verwendet.

Mit einer Recamiere den historischen Prunk ins eigene Wohnzimmer holen
]Viele starke Querrippen zeichneten den damals verwendeten Stoff für die Recamiere aus. Er bestand aus sogenannten Schussfäden verschiedener Fasern. Ebenso üblich in diesem Zusammenhang ist der französische Begriff Chaiselongue, was so viel wie langer Stuhl bedeutet. Die Recamiere, wie sie heute von vielen Liebhabern verwendet wird, stammt also nicht wie die Couch von einem Bett oder von einer Bank ab. Von Anfang an war die Recamiere für nur eine Person konzipiert und eigentlich eben nichts anderes als ein langer Stuhl. Bereits in früheren Jahrhunderten diente die Recamiere als edles, graziles Möbelstück dem exklusiven Wohnen.

Die Recamiere ist ein gutes Stück Lebensgefühl
Und so galt es damals als Luxus, stolzer Besitzer einer Recamiere zu sein. Wer sich heute nach einer exklusiven Recamiere mit hohem Sitzkomfort und aus verschiedenen Stoffen und Farben umschaut, muss nicht einmal mehr die eigenen vier Wände verlassen. Denn eine Recamiere im Internet bestellen ist einfach, unkompliziert und darüber hinaus auch noch günstig. Stellt man sich die Recamiere bildlich vor, so kommen Bilder eines schwergewichtigen Römers vor Augen, der es sich auf diesem Möbelstück bequem gemacht hat. Genussvoll Weintrauben verspeisend lässt er sich von schönen Frauen umgeben, Luft zu fächern. Und so hat der Stil der Recamiere bis heute etwas Gediegenes und Majestätisches.

Eine Recamiere im Internet bestellen bietet für jeden Geschmack die passende Variante. Die Verarbeitung und der Stoffbezug können individuell gewählt werden. Auch Sonderwünsche wie geschwungene Recamieren mit volutenförmigen Seitenlehnen, Holzfüßen oder reich verzierten Zargenrahmen können online bestellt werden. Wenn das Ganze an verschiedenen Stellen noch vergoldet ist, erscheint die Recamiere auch heute wie ein königliches Sofa. Mit einer Recamiere holt man sich in jedem Fall einen extravaganten Blickfang in die eigene Wohnung.

By admin | Mai 11, 2012 - 12:21 pm - Posted in Möbel

Die Wirkung der Massagesessel

Gute Massagesessel übertragen die Massagetechnik der Menschen, auf die Mechanik des Massagesessels, so dass eine effektive Umsetzung und die beste Wirkung beim Menschen erflogen kann. Die edlen Sessel  lindern Schmerzen in der Nackenmuskulatur oder lösen Verspannungen der Rückenmuskeln. Auch für müde und schwere Beine ist die Wadenmassage –  bei guten Massagesesseln – perfekt auf die Bedürfnisse ausgerichtet. Man fühlt sich einfach besser und ausgeglichener und man hat mehr Vitalität im Leben, wenn man sich ein paar Mal in der Woche in so einen Designerstück setzt. Man kann sehr viele positive Effekte mit Massagen bewirken, wie zum Beispiel Stressabbau, eine bessere Blutzirkulation, Abbau von Nervosität und sogar Verminderungen von Schlafstörungen. Man kann gute Massagesessel bestellen bei massagesessel-sanazen.de. Dieser Anbieter hat faire Preise und eine hervorragende Auswahl.

Verschiedene Massagen der Massagesessel

Es gibt verschiedene Massagearten die gute Massagesessel haben sollten. Zum einen die Rollmassage: hier beginnt die Massage mit Rollbewegungen entlang der Wirbelsäule, einmal links und rechts und rauf und runter. Diese Art bereitet den Körper auf weitere Massagen vor, indem sie in lockert und die Durchblutung in Schwung bringt. Die Knetmassage lindert, mit ihren intensiven knetenden Bewegungen, Schmerzen und löst Knoten. Eine weitere Art der Massage, ist die Klopfmassage. Hier lindert das intensive Klopfen schmerzen und Verspannungen des Rückens und Strafft das Muskelgewebe. Mit der Schwingungsmassage werden alle Muskelbereiche stimuliert, die weniger belastet werden. Durch die Vibration und Erwärmung der Sitzflächen, beruhigt und bekämpft die Massage schwere Beine und Oberschenkel.

Die Technik der Massagesessel

In einem guten Massagesessel steckt eine Menge Technik drin. Zunächst wird der Körper von dem Massagesessel gescannt. Damit misst er den Köper genau aus und bestimmt das Körpergewicht, sowie Schulterhöhe und Körperlänge. Das ergibt ein genaues 3D Bild von der Person. Der Sessel wird dann nach den Daten programmiert, damit er genau weiß, wo der Rücken endet und wo der Kopf beginnt. Damit erzielt man die optimale Wirkung des Massierens, denn damit kann man eine genau auf den Körper zugeschnittene Massage genießen.

By admin | April 19, 2012 - 7:24 am - Posted in Allgemein

Zahlen sind abstrakt und bereiten vielen Schülern Schwierigkeiten. Mengen und Größen sind schwer vorstellbar wenn sie nicht anschaulich dargestellt werden können. Aus diesem Grund hat der BUHV Verlag seine Infografiken „Zahlenbilder“ entwickelt. Hier werden Daten, Fakten und Zahlen in leicht verständliche, anschauliche Grafiken übersetzt. Diagramme, Charts, Illustrationen, Karten und Tabellen visualisieren Zusammenhänge und ermöglichen einen fundierten Überblick auch über komplexe Zusammenhänge. Dabei vereinfachen die Zahlenbilder nichts, sondern reduzieren das Thema auf die Kerninformation. 15 verschiedene Themenfelder aus den verschiedensten Bereichen  stehen als Zahlenbilder zur Verfügung. Darunter zum Beispiel Grafiken zu den Themen Arbeitsmarkt und Löhne, Umwelt und Umweltschutz, Recht und Justiz aber auch Kultur und Medien, Geschichte und Soziales und Bevölkerung. Jedem Themenschwerpunkt sind unterschiedlich viele Zahlenbilder zugeordnet, die sich mit den verschiedenen Aspekten des Themas beschäftigen. Dabei wird eine breite Themenvielfalt abgedeckt, so dass für jede Unterrichtseinheit eine Grafik verfügbar ist. Zuverlässige, geprüfte Quellen sind dabei selbstverständlich.

Die Infografiken sind als Abonnement für Einzelbenutzer oder für Schulen mit Lizenzen für bis zu 100 Lehrer erhältlich. Um sich vorab von der Qualität der Infografiken zu überzeugen, bietet der BUHV-Verlag ein kostenfreies Probeabonnement an. Bei einer Laufzeit von 30 Tagen sind fünf Downloads enthalten. Das kostengünstige Abonnement bietet professionelle Suchmöglichkeiten und vollen Datenbankzugriff. Mit dem Online-Abonnement stehen jederzeit über 1000 Zahlenbilder für den Unterricht zur Verfügung – und Monat für Monat kommen weitere Bilder dazu.

Mit den Zahlenbildern aus dem BUHV-Verlag lassen sich Unterrichtsstunden in vielen Fächern schnell und effizient vorbereiten. Mit den passenden Infografiken bekommen auch die Schüler, die Schwierigkeiten mit Zahlen und Daten haben, Zugang zum jeweiligen Thema.

By admin | April 12, 2012 - 10:46 am - Posted in Allgemein

Um jetzt wieder gut ausgerüstet in die neue Fahrradsaison starten zu können, benötigt man natürlich auch die richtige Ausrüstung. Günstige Taschen für das Fahrrad sind eine Erleichterung für unterwegs, wenn nach Stauraum für diverse Dinge gesucht wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob man um Einkaufen fährt oder eine kleine Tour in die nahe Umgebung macht. Die richtige Fahrradtasche sorgt dafür, dass man alles mitnehmen kann, was man unterwegs benötigt.

Verschiedene Modelle für spezielle Einsätze

Fahrradtaschen sind heute in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dadurch passen sie nicht nur zu jedem Zweck, sondern auch auf jedes Fahrrad. Selbst Mountain-Biker können ihre Notausrüstung dabei haben, denn Satteltaschen und Sattelstütztaschen können auch an einem solchen Fahrrad angebracht werden. Trekking-Räder, die über einen Rahmen verfügen, können mit Satteltaschen ausgerüstet werden. Diese sind besonders vielfältig und in diversen Größen erhältlich, sodass auch bei längeren Touren alles mitgenommen werden kann. Dann sind besonders die Doppeltaschen sehr sinnvoll, darin passt jede Menge Ausrüstung, wenn man einen Fahrradurlaub unternimmt. Zu diesem Zweck bieten sich noch weitere Varianten von Fahrradtaschen an, die auch am Lenker und am Mittelholmen angebracht werden können. In der kleinen Satteltasche, die man mit einem Handgriff schnell lösen kann, um zum Beispiel das Handy herauszunehmen, kann man die wichtigsten Dinge unterbringen. Wasserdichte Fahrradtaschen sind sehr nützlich, wenn es auf der Tour durch schlechtes Wetter einmal etwas ungemütlich wird. Dann sind aber alle Dinge trocken verpackt, die man für unterwegs mitgenommen hat.

Cityräder und Kinderfahrräder

Natürlich möchten auch die Kleinen eine schöne bunte Fahrradtasche an ihrem Rädchen haben. Ganz kleine Sportler bekommen eine Satteltasche, Mädchen freuen sich über eine entsprechende bunte Variante der Gepäcktasche. Für den Einkauf mit dem Fahrrad gibt es schöne Lenkradtaschen, die gleichzeitig als Einkaufstasche dienen können.

By admin | März 8, 2012 - 1:04 pm - Posted in Allgemein

Wenn man die Wände in seinem Zimmer neu gestalten will, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten dies zu tun. Denn man kann natürlich auch sehr kreativ sein und Gegenstände aus dem Alltag als Dekoration für die Wände verwenden. Selleros Werbebanner für wenig Geld etwa erfüllen nicht nur einen werbenden Zweck, sondern können mit ein wenig Kreativität auch für allerlei andere Ideen verwendet werden.

Ein Beispiel für einen solchen Gegenstand aus dem Alltag ist unter anderem die Verwendung von Werbebannern, welche im Alltag Werbung für Unternehmen verbreiten. Solche Werbebanner gibt es aber nicht nur in der modernen Ausführung, sondern auch aus den früheren Zeiten. Diese Zeiten sind zum Beispiel die 50er, 60er oder auch 70er und sehen sehr schön aus, denn diese Banner haben einen besonderen Charakter, welcher sich auch sehr gut als Dekoration an den Wänden machen würde.

Egal ob für die jüngeren Leute oder für die älteren Leute, solche Werbebanner bieten für jede Person das richtige. Der Grund dafür, dass für jeden das richtige dabei ist, ist der, dass die Werbebanner in allen Möglichkeiten Branchen eingesetzt wurden und auch immer noch existieren.

Werbebanner für alle Fälle

So haben zum Beispiel die Liebhaber von der Automobil Branche die Möglichkeit, sich Werbebanner aus dieser Branche zu kaufen und diese anschließend als Dekoration an den Wänden zu verwenden. Das ist in einem solchen Fall die ideale Dekoration für die Wand und sicherlich auch für die nicht Liebhaber der Automobil Branche ein interessanter Anblick.

By admin | Februar 3, 2012 - 9:02 am - Posted in Lifestyle, Möbel

Die richtige Wanddeko entscheidet über das Ambiente

Eine hochwertige und tolle Wohnungseinrichtung ist immer ein begehrtes Vorzeigeobjekt, doch wenn die Wände kahl und leer sind, geht der erste gute Eindruck meist verloren. Das was unsere Wohnungen doch erst leben lässt, sind Bilder. Die vermitteln nicht nur den Geschmack des Wohnungsinhabers, sondern vervollständigen das Ambiente des Wohnraumes. Sie machen einen Raum erst wohnlich und gemütlich.

Auch die Wanddeko muss farblich passen

Nichts prägt so sehr die Ausstrahlung eines Wohnraumes wie die farbliche Harmonie. Mit Farben kann man so viel erreichen, aber auch einiges zerstören. Verschönt man seine Wände mit Bildern sollten sie sich auch von der Farbe her in die Wohngestaltung einfügen. Die modernen Möbel in Weiß sind sehr gut mit anderen Accessoires zu gestalten. Sanfte Harmonie versprühen weiße Möbel mit braun gestrichenen Wänden und passenden Teppichen. Zu diesen Naturtönen passt natürlich hervorragend ein Kunstdruck der Mona Lisa von Leonardo da Vinci. Im Shop für Wandbilder – 1art1 findet man neben diesem Kunstwerk noch viele andere Werke berühmter Maler. Die Werke von Vincent van Gogh zeugen von großer Unruhe und wer sich eines seiner vielen einmaligen Bilder in den Wohnraum hängt, braucht eine dezente Einrichtung. Nur so wirkt die Ausstrahlung dieser Bilder in dem Maße, die ihnen auch gerecht wird. Doch dieser Shop hat noch viel mehr zu bieten, Poster von bekannten Persönlichkeiten und wunderbaren Landschaften, Fototapeten, Wall Prints und Wall Stripes und noch vieles mehr.

Immer auf dem neuesten Stand der Kunstszene

Die Kunstszene ist einem ständigen Wandel unterworfen, denn laufend kommen neue Motive auf dem Markt. Wer sich auf diesem Gebiet immer auf dem Laufenden halten möchte, sollte von Zeit zu Zeit auf die Webseite 1art1 klicken. Dort kann man immer neue Kunstnews erhalten. Bei den günstigen Preisen kann man jederzeit öfter im Jahr die Wanddeko wechseln, denn mit einem neuen Bild erhält man auch ein neues Ambiente.

By admin | Januar 19, 2012 - 4:18 pm - Posted in Autos

Viele Deutsche zieht es Jahr für Jahr mit dem Auto in den Süden. Mit Kind und Kegel beladen, werden die Pkw dann beladen und eine manchmal mehrtägige Anreise über überfüllte Autobahnen werden in Kauf genommen. Ein echtes Martyrium für Familien mit kleinen Kindern, deren alter Gebrauchtwagen vielleicht nicht einmal über eine Klimaanlage verfügt. Warum nicht mal mit einem großräumigen Wohnmobil durch Deutschland fahren? Da fängt der Urlaub schließlich schon beim Einsteigen an. Ein paar Dinge zu beachten, um ein paar schöne Tage zu verleben, gibt es natürlich trotzdem.
Vor allem sollten Sie sich als Fahrer eines Wohnmobiles, der sonst nur mittelgroße Autos im Alltag lenkt, zunächst ausgiebig mit den Maßen vertraut machen. Zwischen fünf und sechs Meter Länge besitzt so ein Koloss bei einer Höhe von bis zu drei Metern. Dabei wird auch die Breite von etwa zwei Metern häufig unterschätzt. Dinge die Sie sonst aus dem FF beherrschen, wie das rückwärts Einparken, das überqueren schmaler Brücken oder durchfahren enger Tunnel, benötigen einige Eingewöhnung und Überblick.
Zwar greifen viele Familien auf ein Vollkasko-versichertes Mietfahrzeug zurück, aber wer möchte sich die freien Tage schon mit kleinen Pannen und gar Unfälle herumärgern? Ein Sicherheitstraining, zum Beispiel beim ADAC, ist hier gut investiertes Geld und vor allem dann unerlässlich, wenn eine Winterreise durch den Norden geplant ist. Schließlich drücken eine Menge Tonnen an Mehrgewicht von Hinten, wenn abrupt und auf glatten Straßen gebremst werden muss. Apropos “Tonnen”: bis zu 7,5 davon darf das Wohnmobil auf die Wage bringen, damit es unter Führerschein-Klasse 3 problemlos gefahren werden darf.
Und wer weiß, wenn die Reise zu einem Erlebnis wird, wären Sie nicht der Erste, der seinen Gebrauchtwagen verkaufen möchte, um sich sein eigenes Wohnmobil zu leisten.